Trimmgeräte leider ungenutzt

Seit Herbst 2014 sollen sie Einheimische und Urlauber dazu ermuntern sich sportlich zu betätigen. Die Rede ist von den im Lindenpark errichteten und sehr modern anmutenden Trimmgeräten. „Trimm dich fit“ scheint allerdings aus der Mode gekommen zu sein. So wie auf dem Foto sieht es leider tagsüber ständig aus. Die Geräte dümpeln vor sich hin; sind so gut wie immer ungenutzt. Lediglich in den Abendstunden erfreut sich die drehbare Scheibe größter Beliebtheit bei jüngeren Menschen. Allerdings zweckentfremdet zum Gruppen-Sit-In. Hinweise in Werbemitteln und auch Hinweisschilder in der Umgebung Fehlanzeige!

Verwandte Artikel