Bundesvorsitzende im Landkreis Rostock unterwegs

Unsere GRÜNEN Bundesvorsitzende Annalena Baerbock war im Rahmen ihrer Sommertour auch im Landkreis Rostock unterwegs. Zusammen mit unserer Landesvorsitzenden Claudia Schulz und Thomas Oberwalder von den GRÜNEN Kühlungsborn nahm sie sich die Zeit, das von drei Kommunen mit einem Trägerverein gegründete Projekt „Bürgerbus“ in Poppendorf zu besuchen. Mit Unterstützung des Vereins und des ASB machen drei kleine Gemeinden vor den Toren Rostocks ihre Seniorinnen und Senioren mobil und bieten regelmäßige Einkaufsfahrten und gemeinsame Ausflüge an. „Das Thema Mobilität auf dem Lande ist eines unserer Kernthemen, das uns stark beschäftigt. Wo öffentliche Verkehrsmittel gar nicht oder unzureichend fahren, sind Alternativen gefragt.“ So Thomas Oberwalder, Vorstandsmitglied der GRÜNEN Landkreis Rostock. „Der Termin in Poppendorf war sehr interessant; hat aber gleichermaßen aufgezeigt, dass die Überbürokratisierung wieder einmal gutem Willen im Wege steht. Auch bei uns in Kühlungsborn gilt es Fahrangebote für Seniorinnen und Senioren zu schaffen – selbst innerorts werden dringend Lösungen für eingeschränkte, ältere Mitbewohner benötigt.“
Anschließend ging es in Begleitung einiger Seniorinnen und Senioren mit dem Bürgerbus nach Bentwisch. Dort wurde die Baustelle einer zukünftigen Großküche des Arbeiter-Samariter-Bundes besichtigt. Es handelt sich um die erste Großküche, deren Produktlinie von der Gesellschaft für Ernährung zertifiziert wurde.

Titelfoto: Claudia Schulz (links), Annalena Baerbock und Jörg Behncke, einer der ehrenamtlichen Fahrer des Bürgerbusses.

Verwandte Artikel