6 Newcomer-Bands rocken den Konzertgarten

Was für ein Erfolg! Mehr als 1.500 Zuhörer fanden sich am 5. August über den Nachmittag und Abend im Konzertgarten West ein, um den Auftritten von insgesamt sechs Bands plus Stargast Sebastian Hämer und Band zu lauschen. Beim ersten Kühlungsborner Newcomer Contest lagen am Ende die Bands Loud Shout, vor der Girls-Band Jester und Shandra. Zufriedene Gesichter gab es nach der Veranstaltung bei den Initiatoren Angela-Bauer Oberwalder (Die Grünen) und Stefan Sorge (CDU) aus dem Sozialausschuss. „Alles lief glatt und übertraf unsere Erwartungen.“ Einen tollen Job machte auch Moderator Torsten „Torte“ Dück von Antenne-MV. Auch der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Karl zeigte sich begeistert. Weiterhin hatten sich die Bands Smoking Guns, The New Roots und The Nope für das Finale qualifiziert.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel